postiques

München und Luther: Zwei aktuelle Werbestempel

Posted in BRD, Stempel, Werbestempel by Ben on Januar 5, 2009

Zwei halbwegs aktuelle Werbestempel finden heute Eingang in dieses virtuelle Postarchiv. Beide sind ganz und gar nicht spektakulär, aber aufgehoben werden sollen sie schon. Die erste Stempelung findet sich auf einer Postkarte, die am 01.12.2008 das Münchner Briefzentrum 80 durchlief und mit einer Werbung für die dortige Messegesellschaft versehen wurde. Die Stempelung der Dauermarke „Magerite“ zu 45 Cent ist schön sauber, der Werbestempel schwimmt ein bisschen, was ihm aber nicht sonderlich schadet, denn das „Markenzeichen für Messen“ kommt ohnehin sehr schlicht gestaltet daher und erinnert grafisch durchaus an die Geometrie der 1970er.

Stempel Messe München 2008

Etwas interessanter, allerdings dafür nicht so zeitlos, zeigt sich der Werbestempel zur „Fundsache Luther“, den das Briefzentrum Berlin-Mitte (10) zum 09. November 2008 auf diese Postkarte rollte. Im Zentrum der beworbenen Landesaustellung steht eine archäologische Annäherung an die Lebenswelt Martin Luthers  in Mansfeld, Wittenberg und Eisleben und bis zum 26. April 2009 hat man noch Zeit, zum Landesmuseum in Halle oder an einen der „Korrespondenzstandorte“ zu reisen und sich auf die Spuren des Reformators zu begeben. Der Zentrum des Briefstempels trifft die Briefmarke zum 500sten Jubiläum des Gallimarkts in Leer passgenau, der solide gestaltete Werbestempel leidet ein klein wenig an der Markenkante.

Werbestempel Fundsache Luther

Advertisements